Arche-Logo_2014_RGB_240x181

Zur klassischen Ansicht wechseln

Arche Zentrum e.V.

Wir beten fuer Sie!

Wir freuen uns, dass Sie auf unsere Seite gestoßen sind. Vielleicht sind Sie nur neugierig oder Sie haben ein ernstes Anliegen. Vielleicht suchen Sie selbst Hilfe oder eine Ihnen wichtige Person ist in einer schwierigen Situation? Gebet hilft! Das haben wir schon oft erlebt. Über 40 Jahre Erfahrung mit Gebetserhörungen geben uns Vertrauen, diese Erfahrungen weiterzugeben.

Wir beten für Sie,
eine Gruppe von Christen verschiedenster Konfessionen:

  • · bei Arbeitslosigkeit
  • · bei finanziellen Problemen
  • · bei Krankheit
  • · bei Beziehungskrisen
  • · usw.
  • · Auch, wenn Sie “nur” Fragen haben oder ein nicht genanntes Anliegen los werden wollen, schreiben Sie uns.

Schicken Sie uns eine Email mit Ihrem Anliegen
an gebet@gebethilft.de

Jeden Dienstag beten in Deutschland Menschen, die positive Erfahrungen mit Gebet gemacht haben, um Ihr Anliegen vor Gott zu bringen.

Wir wollen Sie nicht für eine Kirche vereinnahmen. Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein. Haben Sie Mut und schreiben Sie uns. Was haben Sie schon zu verlieren?

Wenn sich Ihre Situation verbessert hat:
Wir freuen uns besonders, wenn Sie uns mitteilen, wie sich Ihre Situation verändert hat. Aber vergessen Sie nicht, Ihrem Schöpfer und Heiland zu danken für das, was er Ihnen gutes getan hat. Gott gab seinen Sohn Jesus Christus nicht nur damit wir geheilt werden, sondern er möchte eine ständige Beziehung mit Ihnen eingehen.

Versuchen Sie es selbst einmal, mit ihm zu reden. Er hört! Und er erhört ein ernstes Gebet, weil er Sie liebt!

Manchmal braucht es einen persönlichen Kontakt
Manche Lasten wiegen so schwer, dass man sie nicht mehr allein zu tragen vermag. Wir können Ihnen einige Empfehlungen geben, wo Ihnen auf unterschiedliche Weise geholfen werden kann. Alle Empfehlungen sind nicht kommerzieller Natur, d.h., Sie müssen grundsätzlich für die Ihnen gebotene Hilfe kein Geld bezahlen! Wählen Sie die Art Kontakt aus, zu der Sie am meisten Vertrauen haben.

Wir empfehlen:

Chapter-Dinner
In über 90 Orten in Deutschland finden regelmäßig in Restaurants oder Hotels Dinner-Veranstaltungen statt, bei denen Menschen von ihren Lebenskrisen berichten und wie sie sie bewältigen konnten. In einer ungezwungenen Atmosphäre nimmt man sich nach der Veranstaltung Zeit und hört Ihnen zu und betet mit Ihnen. Chapter sind keine Kirchen. Die Veranstaltungen werden von erfahrenen Laien durchgeführt.

Weitere Infos und Veranstaltungsorte:
www.christen-im-beruf.de

Healing-Rooms (Heilungsorte)
Die Healing-Rooms sind Orte, wo für Ihre Heilung gebetet wird. Man nimmt sich viel Zeit und wartet, bis Sie einen Durchbruch erleben. Healing-Rooms können in Gemeinden oder an neutralen Orten stattfinden. Sie treffen dort auf ausgebildete Seelsorger.

Weitere Infos und Orte mit Healing- Rooms: www.healingrooms.de

Gemeinden und Kirchen
In Deutschland gibt es tausende christliche Gemeinden, die Sonntags zum Gottesdienst einladen und in der Woche Gebetstreffen anbieten. Wir können Ihnen einen ersten Kontakt zu einem Verantwortlichen, z.B. dem Pastor oder Leiter der Gemeinde, herstellen.

Fragen Sie nach einer Gemeinde in Ihrer Nähe. Wir garantieren Ihnen, dass wir Sie nicht an eine Sekte weiterempfehlen, sondern nur an vertrauenswürdige und verantwortungsvolle Kirchen.

Hauskirchen und Hauskreise
Sie sind eine spezielle Form von Kirchen, in der Regel kleine Gruppen von 5 bis 25 Personen, oft um eine Familie herum, die sich meistens in Häusern trifft. Dort lebt man eine besonders intensive Gemeinschaft, man ist füreinander da und hilft ganz praktisch. Hauskirchen, oft auch Hausgemeinden oder Einfache Gemeinden genannt, verstehen sich als Kirche nach dem Vorbild der ersten Gemeinden, die nach Pfingsten entstanden ist. Hauskreise sind i.d.R. größeren Gemeinden angeschlossen.

Ein Verzeichnis von Hauskirchen/ Einfachen Gemeinden im In- und Ausland finden Sie unter
http://portal.einfachegemeinde.de/einfache-gemeinden.html

Der direkte Draht zu Gott
ist der beste und geht über seinen Sohn Jesus Christus. Er kam auf die Welt mit nur einem Ziel: Aus Liebe zu uns, seinen Geschöpfen, unsere aufgestaute Schuld (wer will sagen, dass er keine habe?) auf sich zu nehmen und damit unsere Schulden zu bezahlen. Wenn Sie das annehmen können, ist alle Ihre Schuld auf einmal getilgt. Sie können sich die Vergebung nicht verdienen, aber erbitten. Gott ist gnädig und barmherzig und liebevoll. Sie denken: Das ist zu einfach? Alles Geniale ist einfach!

Das Gespräch mit Gott nennen wir Gebet. Gottes letzten Willen hat er uns in gleich zwei Testamenten hinterlassen. Wir nennen sie die Bibel. Gerne schicken wir Ihnen ein kostenloses Exemplar: bibel@gebethilft.de

Weitere Themen
jetzt anklicken:

Sozialkaufhaus

Online-Shop

Umzug
Wohnungsauflösung

Veranstaltungen

Israel
 

Zur klassischen Ansicht wechseln

Impressum         Homepage