Dinner-Vortrag um 18.00 Uhr
    Thomas Voss: “Wunder meines Lebens”                             

              Guerino Sauer

Hotel Restaurant Hohe Mark
Am Reitplatz 9
46485 Wesel - Obrighoven
Eintritt ab 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Unsere Menüs im
Hotel Hohe Mark

Für den kleinen Hunger:
1.
    5,00€ Kl. Käseteller, Trauben, Steinofenbrot

2.-4.5,00€ - 7,00€ diverse Suppen
5.    7,00€ Brotplatte Strammer Max
6.  10,00€ großer Salatteller

Für den großen Hunger:
7. 
12,00€ Wiener Schnitzel, Pommes, Salat
8.  13,00€ Jäger Schnitzel, Pommes, Salat
9.  13,00€ Zigeuner Schnitzel, Pommes, Salat
10.
14,00€ Gebratenes Geflügel- Brüstchen mit Curry-Sauce, Obst u. Butterreis 
11.15,00€ Gratiniertes Schweinerücken-Steak
m.Käse, Tomaten, Salatteller, Pommes
12.15,00€ Gemischte Bratenplatte vom Rind und Schwein, mit frischen Champignons, Gemüse und Kartoffelbeilage
13.16,00€ Rheinischer Sauerbraten mit Rosinen, Apfelkompott und
Kartoffelklößchen
14.19,00€ Creme-Suppe mit Kräuter
Rahm-Geschnetzeltes vom Schwein, Spätzle und Salat,  
Cappucciono-Mousse

Vegetarisch/Vegan:
15. 
9,00€ reichhaltiger Gemüseteller

GUTSCHEIN:
(bitte bei der Anmeldung angeben)

2 für 1

Wer das erste Mal mit 2 Personen teilnimmt, erhält das 2. preiswertere Gericht bis 15,00€ geschenkt!

*Voraussetzung ist die verbindliche Anmeldung
bis 3 Tage vorher unter Angabe der Menüwahl.

 

Teilnahme am Dinner ist obligatorisch. Wir bitten um Zahlung an der Abendkasse. Getränke werden im Restaurant abgerechnet.

Thomas Voss ist Jahrgang 1962, verheiratet und hat 2 Kinder. Er ist gebürtiger Brasilianer und lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Seine aus Norddeutschland stammenden Eltern waren als Missionare in Brasilien tätig.

1981 kam er nach Deutschland und arbeitete bis 1994 als Tischler und studierte dann Theologie. Da er zu dieser Zeit keinerlei Einkommen hatte, musste er darauf vertrauen, dass er und seine Familie versorgt würden. Immer wieder aufs Neue durfte er Wunder erleben.

Ein weiteres und für ihn lebensnotwendiges Wunder erlebte er, als er körperlich geheilt wurde. Infolge eines Magengeschwüres verlor er zwei Drittel seines Blutes und war dem Tode nahe. Doch es war noch nicht die Zeit zum Sterben.

Thomas Voss wird uns in seiner authentischen und überzeugenden Art hineinblicken lassen in sein Leben.

Erleben Sie einen bewegenden Vortrag und nutzen Sie die anschließenden persönlichen Gesprächsmöglichkeiten.


What's new powered by crawl-it

 

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung
per PAYPAL

oder per Überweisung:
Sparkasse Wesel
IBAN: DE58 35650000
0000 237362

Geben Sie bei Ihrer Überweisung das Stichwort ‘Chapter’ und das Datum der Veranstaltung an.
Vielen Dank!

www.hotel-hohemark.de

21. Januar: Thema Gesundheit